You are here: Startseite -  Jacken Woolrich Reduziert die Fluoreszenz Zerfallsrate bestimmen zu können

Jacken Woolrich Reduziert die Fluoreszenz Zerfallsrate bestimmen zu können

Jacken Woolrich Reduziert

Ein praktisch anwendbares Glasfaserthermometer wurden konstruiert und getestet, basierend auf der Erfassung der Abklingzeit der Fluoreszenz in einem Miniatur Tm3 +: YAG-Kristall, direkt auf Woolrich Reduziert eine Kieselgel-Übertragungsfaser gekoppelt ist und von Licht aus einer periodisch modulierten 785 u0026 nbsp erregt; nm Laserdiode. Diese Arbeit stellt eine neue Entwicklung aus früheren Arbeiten unter Verwendung von Silica-Fasern oder andere dotierte Kristalle und Adressen effektiv einen großen Temperaturbereich. Die Modulationsperiode wurde proportional zur Fluoreszenz-Lebensdauer des Kristalls variiert und wurde verwendet, um die Fluoreszenz Zerfallsrate bestimmen zu können, und damit die Temperatur der Sonde. Bei dem System-Design, eine phasenstarre Detektion (PLD) -Schema verwendet, um das Fluoreszenzsignal und eine Hintergrundstrahlung Kompensationsschaltung verarbeitet wurde eingeschlossen, um die Sättigung der Signalverstärker bei einer hohen Temperatur zu verhindern. Die Kalibrierung Das System wurde von Raumtemperatur auf 800 u0026 nbsp geführt; ° C und Langzeittests Jacken Woolrich Reduziert haben gezeigt, dass die Faser Thermometer könnte über in zufriedenstellender Weise den Temperaturbereich von Raumtemperatur bis 800 u0026 nbsp ;. ° C Details der Sonde Aufbau und die Arbeit Ergebnisse von Tests und Untersuchungen wurden vorgelegt.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung