You are here: Startseite -  Woolrich Damen Arctic Parka durchlaufen den Prozess von Verdichtung multimolekulare

Woolrich Damen Arctic Parka durchlaufen den Prozess von Verdichtung multimolekulare

Woolrich Damen Arctic Parka

Die Verdichtung und Kondensation der DNA mit kationischen imidazolium Geminitenside induzierte ([Cn-4-Cnim] Br2, n u0026 nbsp; = u0026 nbsp; 10, 12, 14) bei verschiedenen Ladungsverhältnissen wurden durch dynamische Lichtstreuung (DLS), das Zetapotenzial sucht Circulardichroismus (CD) und Ethidiumbromid-Ausschluss-Assay. Nach der Zugabe von [Cn-4-Cnim] Br2, DNA-Moleküle durchlaufen den Prozess von Verdichtung multimolekulare Kondensation Begleitung Konformationsänderung, die von DLS und nachgewiesen werden konnte CD führt. Die Ladungsdichteänderungen in Zeta-Potential-Messungen zeigte die Wirkung der elektrostatischen Wechselwirkung der DNA-Tensid-Komplex. Woolrich Damen Arctic Parka Der Vergleich zwischen DNA Verdichtung und Kondensation von [Cn-4-Cnim] Br2 mit unterschiedlichen Armlängen demonstriert den wichtigen Beitrag der hydrophobe Wechselwirkung. Der EtBr-Ausschluss-Assay zeigt die π-π-Interaktion zwischen Imidazoliumgruppen von [Cn-4-Cnim] Br2 und DNA Woolrich Herren aromatischen Ringen spielt auch eine Rolle bei der DNA / [Cn-4-Cnim] Br2 Komplexbildung. Der Einfluss der verschiedenen Wechselwirkungen auf die DNA Verdichtung und Kondensation von Gemini-Tenside würde Licht auf ihre Anwendungsmöglichkeiten in Gentransfer vergießen.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung