You are here: Startseite -  Woolrich Winter Parka Vier der Öltröpfchenarten offenbar als Kantenfilter

Woolrich Winter Parka Vier der Öltröpfchenarten offenbar als Kantenfilter

Woolrich Winter Parka

Mikrospektralphotometer Messungen der Öltröpfchen und visuelle Pigmente in den Rezeptoren des Huhns sind zu dem Schluss geführt, dass es sechs Arten von Öltröpfchen und drei Sehpigmente. Vier der Öltröpfchenarten offenbar als Kantenfilter, deren Wellenlängen handeln 50% Transmission liegen Woolrich Jacke Kaufen bei 575, 520, 497, 454 und effektiv Abschneiden Licht unterhalb dieser Wellenlängen. Die Stange Rezeptoren enthalten einen Rhodopsin von u0026 lgr; max 506 nm und keine Öltröpfchen. Drei Arten von einzelnen Kegel und beide Mitglieder der Doppelkegel enthalten ein Pigment u0026 lambda; max 569 nm, während die vierte Art von Einzelkonus ein Pigment von u0026 lambda; max 497 nm. Die Berechnung des übertragenen Lichts durch den Öltröpfchen und der Zapfenpigment absorbiert legen nahe, dass zwei der Einzelzapfentypen engen spektralen Empfindlichkeitskurven lgr; max 606 und 533 nm, während die anderen drei Zapfentypen haben ziemlich breite Kurven. Alle Spitzenwert von 569 nm, jedoch Woolrich Winter Parka mit unterschiedlichen Cutoff-Punkte in den blauen und nahen UV-Regionen. Die Wechselwirkungen zwischen diese könnten zu einer blauempfindlichen Mechanismus führen . Die Maxima der beiden Schmalband-Empfindlichkeiten scheinen mit kritischen Bereiche in der spektralen Verteilung des Lichtes in der natürlichen Umgebung des Vogels zusammenfallen.
0 Kommentare


Sprechen Sie Ihre Meinung